Kritischen Anfragen an den christlichen Glauben begegnen

Du bist der Überzeugung, dass Glaube etwas mit Herz und Verstand zu tun hat und du deinen Verstand nicht an der Garderobe abgeben musst?

Du willst in Gesprächen mit kritischen Freunden nicht nur Herausforderungen, sondern auch Argumente für den Glauben teilen?

Du willst auch wissen, wie du mit Skeptikern auf eine gute Art ins Gespräch kommst?

Dann bist du auf diesem Wochenende richtig. Wir werden viel über Gott nachdenken, werden aber auch Zeiten der Begegnung mit Gott haben.

Mit folgenden Themen werden wir uns beschäftigen:

  • Im Dialog über meinen Glauben – Tipps für eine angemessene Diskussionskultur
  • Hat die Wissenschaft Gott begraben?
  • Jesus und sein Absolutheitsanspruch – sind Christen intolerant?
  • Wie zuverlässig ist die Bibel? – Historische Rückfragen

Datum
19. bis 21. Juni 2020

Ort
Jugendherberge 36041 Fulda

Preis
85 € (Mehrbettzimmer)
70 € für Nichtverdiener

Leitung
Samira Haasis, Burkhard Hasenpusch
Referent: Thilo Bathke

Weitere Infos
Samira Haasis

Anmeldung

Persönliche Angaben

Bitte Seminar auswählen

Ich bin folgendermaßen auf die crossover-Freizeit aufmerksam geworden:
crossover-ProspektTeensmag/DRAN NEXTSuchmaschineFreundeFlyerKirchengemeindeFamilieBrief/MaileinladungSonstiges

* muss angegeben werden

Ich stimme den Teilnahmebedingungen zu

Teilnahmebedingungen

Wenn Sie den Teilnahmebedingungen zustimmen, geben Sie Ihr Einverständnis zu:

- Elektronische Verarbeitung [PC] der angegebenen Daten und die Verwendung für crossover-interne Zwecken [z.B. Teilnehmerliste für Mitfahrtgelegenheiten oder die Zusendung von Informationen rund um unsere Freizeiten und Seminare]

- Verwendung der Daten für crossover-interne Zwecke

- Veröffentlichung von Freizeitfotos in crossover-Publikationen [bei Nicht-Erteilung dieser Erlaubnis bitte unter Bemerkungen eintragen]

- An Ihre Anmeldung sind Sie sechs Wochen gebunden, auch wenn Sie weder eine Absage noch eine Bestätigung erhalten haben. Bestätigungsbriefe mit allen weiteren Informationen werden erst einige Wochen vor der Veranstaltung verschickt. Erhalten Sie innerhalb dieser Bindungsfrist keine Absage, gilt Ihre Anmeldung als angenommen und der Reisevertrag ist geschlossen. Treten Sie innerhalb der letzten vier Wochen vor Reisebeginn von der verbindlichen Anmeldung zurück, haben Sie 50% des Reisepreises zu zahlen, falls sich kein weiterer Teilnehmer findet.