Bis ans Ende der Welt – von Thesi Fliedner

Hey du!

Du triffst mich grade zu spannenden Zeiten an: Am 1.4 fällt bei mir eine Deadline. Da beginne ich meinen neuen Job in einer neuen Stadt – ja sogar einem neuen Bundesland. Kennt du das, dass du auf etwas so lange hingearbeitet habt, dass du dachtest, der Tag kommt nie?

Ich hab das Gefühl, die letzten Wochen hat die Aussage „Die Zeit fliegt“ für mich eine ganz neue Dimension bekommen. Zu viel zu organisieren in viel zu wenig Zeit. Und mitten in dem Umzug planen, neuen Arbeitsvertrag abwickeln, mein Verlassen auf der alten Arbeitsstelle organisieren bin ich während meines Hauskreises über einen Bibelvers gestolpert, der mich total berührt hat:

Ihr dürft sicher sein: Ich bin immer und überall bei euch, bis an das Ende dieser Welt.

(Matthäus 28, 20)

Wie cool ist das denn? Wenn ich an den Berg vor mir denke, und den Eindruck habe es ist zu viel, kommt diese Zusage von Gott, dass er mich begleitet und für mich da ist. Hammer!

Und das hat Jesus Christus nicht nur mir zugesagt. Er sagt es auch zu DIR, wenn du das Gefühl hast die Aufgaben werden zu groß oder die Prüfung deines Lebens kommt auf dich zu. Und du weißt gar nicht wie du das aushalten sollst.

Dann sei gewiss: Du bist nie alleine. Gott begleitet dich bei jeder Herausforderung und steht dir bei. Immer!